Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. SMD Schablonen  
  3. Schablonen für Schnellspannsysteme 

SMD Schablonen für Schnellspannsysteme

Aufnahmen und Lochränder

Schablonen für Schnellspannsysteme
 zeichnen sich durch unterschiedliche Aufnahmen bzw. Lochränder aus. Das Schnellspannsystem ersetzt den festen Rahmen.

Pneumatisch oder mechanisch wird eine gleichmäßige Spannung aufgebaut. Schnellspannsysteme sind bei Schablonenstärken > 100 µm eine kostengünstige und platzsparende Alternative zu Schablonen im festen Rahmen.

Die Christian Koenen GmbH ist für die Herstellung aller gängiger Lochrand- und Aufnahmesysteme lizenziert. Die Lochränder werden zusammen mit den Daten in einem Arbeitsgang geschnitten. Durch diese Technologie sind die gefertigten SMD Schablonen exakt in Position und im Winkel versatzfrei.

Verfügbare Lochränder und Aufnahmen

  • Alpha Tetra* 
  • EKRA
  • Essemtec 
  • Metz
  • QuattroFlex
  • Stencilman
  • VectorGuard™* 
  • VectorMount™*
  • ZelFlex 
  • TetraBond

*lizenzgebührenpflichtig

Kantenschutz für Lochrandsysteme

Eine weitere Zusatzoption ist der Kantenschutz für Metallschablonen mit Lochrandsystem. Die Schablonenränder werden mit einer Spezialtechnik umgefalzt.

Lochrandsystem mit Kantenschutz

Lochrandsystem ohne Kantenschutz

Eigenschaften

  • Verletzungsgefahr durch scharfkantige Schablonenränder wird minimiert
  • Falzkanten liegen plan an
  • Stabilitätserhöhung der Schablone
  • Beschädigungen an Lagertaschen werden reduziert

Christian Koenen GmbH
HighTech Stencils

Otto-Hahn-Straße 24
85521 Ottobrunn-Riemerling
Deutschland

T +49 89 66 56 18 - 0
F +49 89 66 56 18 - 330

info@ck.de
www.ck.de

© 2018 Christian Koenen GmbH

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.