Kontakt
Shop

Meilensteine

Christian Koenen GmbH

2003 Christian Koenen gründet die Christian Koenen GmbH als Hersteller von Präzisionsschablonen für die Wafer-, LTCC- und SMD-Technik.
Die Produktion startet mit neuester Anlagentechnik.
2004 Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008.
2005 Eröffnung des 3-Zonen-Reinraums
2006 Erweiterung und Umbau der Produktions- und Büroräume mit neuer durchgängiger Klimatisierung.
Investition in neue Lasersysteme, Peripheriesysteme, Messsysteme, Polieranlagen, Schweißanlagen.
Weiterentwicklung der Stufenschablone zur Serienreife.
2007 Fertigungslizenz für VectorGuard-Rohlinge.
2008 Eröffnung des Application Centers.
Inbetriebname eines neuen Beschriftungslasers.
Eingliederung des Unternehmens rei-tec GmbH und Erweiterung der Produktpalette um PumpPrint und Flex-Schablonen.
2009 Vorstellung der 3D-Schablonentechnologie.
2010 Einführung der seit 2001 weiterentwickelten PLASMA Beschichtung.
2011 Vorstellung des Advanced Elektropolierens.
2012 Erweiterung des Maschinenparks mit Lasern der neuesten Generation.
Marktreife der M-TeCK Produktreihe.
Eröffnung des neuen Reinraums nach höchsten Standards.
2013 Eröffnung der Christian Koenen Kft. in Ungarn/Györ.
Fertigungslizenz für TetraBond-Rohlinge.
10-jähriges Firmenjubiläum der Christian Koenen GmbH.
2014 Kauf des Firmengebäudes der Christian Koenen Kft. in Ungarn/Györ.
2015 Die Christian Koenen GmbH übernimmt die KOENEN GmbH.
Ausbau der Fertigung, Erweiterung des Reinraums, Neueröffnung des Application Centers.
KOENEN GmbH zieht in das Firmengebäude der Christian Koenen GmbH.
Integration der Mitarbeiter in Fertigung, Kundenbetreuung und Verwaltung.
2016 Christian Koenen eröffnet eine Niederlassung in Frankreich.
Erweiterung des Maschinenparks mit zwei neuen Lasern.
Einweihung neues Application Center – Inline-Konzept.
2017 Neues HighTech Schablonenmaterial CK Nanovate™ Nickel.
Eröffnung der Fertigung bei der Christian Koenen Kft.